Lungenenzian – Sonnentau – Berg-Sandglöckchen – Insekten und Amphibien Artenvielfalt im Naturschutzgebiet Eispohl / Sandwehen und Pflege durch ökologische Tierhaltung

Sandrasen und trockene Heiden mit z. B. Silbergras, Berg-Sandglöckchen, Sand-Segge, Besenheide, Feucht- und Moorheiden mit Lungen-Enzian, Mittlerem und Rundblättrigem Sonnentau, Weißem Schnabelried, Hirsen-Segge und Rasiger Haarsimse, außerdem Insekten und Amphibien der Sandheiden und Kleingewässer. Führung (kostenlos): Henrich Klugkist, Dr. Josef  Müller, Andreas Nagler, (Bremen)

Treffpunkt: 11.00 Uhr: Eispohl/Sandwehen-NSG, 28777 Bremen-Blumenthal, Parkplatz Neurönnebecker TV, Turnerstr. 111

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Tags:

Datum

Sep 11 2022

Uhrzeit

11:00

Ort

Neurönnebecker TV
Turnerstraße 111 Bremen Bremen DE
Kategorie
QR Code
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.